Samstag, 22. Januar 2011

"French Street" the next Step


Hallo Modellbaufreunde,
Endlich kann ich an meinem Diorama „French Street“ weiterbauen. Ich wollte eigentlich einen normalen Sockel unter die Base kleben. Da jedoch der vorgegebene Platz recht wenig war, habe ich mich entschlossen alles ein wenig zu vergrößern.
Als erstes wurde die Original Base auf ein Stück Schaumpolystyrol geklebt, wobei die Grundfläche sich 5,5 cm nach rechts und 8 cm nach vorn vergrößerte. Der nächste Arbeitsschritt  war das Angleichen des Untergrundes mittels selbsthärtender Modelliermasse. Kleine Unebenheiten wurden mit Zahntechniker Gips ausgeglichen. Nach 24 Stunden aushärten habe ich das Pflaster mittels Graviernadel und Fräser nachgraviert.  Während dieser doch etwas langwierigen Arbeit kam mir der Gedanke, noch einen Bombentrichter mit in das Gelände zu modellieren. Das ist der derzeitige Baufortschritt.
Gruß Olav

Hello friends,
At last I have time to continue building on my diorama "French Street ". I really wanted to stick a normal base in the finished base. However, since the existing space was very little, I've decided to increase everything.
First, the original base on a piece of polystyrene foam was glued, with the base located 5.5 cm to the right and 8 cm in front enlarged. The next step was the raising of the ground by means of self-hardening modeling clay. Small bumps were compensated with dental plaster.  After the mass hardens 24 hours, I have engraved the cobblestones with an engraving needle and cutters on.  During this tedious work I had the idea to model even with a bomb crater in the ground. This is the current construction progress.
Greets Olav




 



Kommentare:

GEM Team hat gesagt…

Very Nice, Love the Building.

Florian Zehe hat gesagt…

Gefällt mir jetzt bereits ausgezeichnet !